Datenschutzerklärung


Datenschutz, Datensicherheit und der verantwortungsvolle Umgang mit Personendaten sind der Beck Optikhandel GmbH (“Beck Optikhandel”, “wir”, “uns”) ein wichtiges Anliegen.

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, wie wir Personendaten erheben und bearbeiten.

Das ist keine abschliessende Beschreibung; allenfalls regeln andere Dokumente wie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Teilnahmebedingungen spezifische Sachverhalte. Unter Personendaten werden alle Angaben verstanden, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Für die Datenbearbeitung unserer Mitarbeitenden gelten die internen Datenschutzbestimmungen.

Wenn Sie uns Personendaten anderer Personen (z.B. Daten von Arbeitskollegen) zur Verfügung stellen, stellen Sie bitte sicher, dass diese Personen die vorliegende Datenschutzerklärung kennen und teilen Sie uns deren Personendaten nur mit, wenn Sie dies dürfen und wenn diese Personendaten korrekt sind.

Diese Datenschutzerklärung ist auf die Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung («DSGVO»), das Schweizer Datenschutzgesetz («DSG») und das revidierte Schweizer Datenschutzgesetz («revDSG») ausgelegt. Ob und inwieweit diese Gesetze anwendbar sind, hängt jedoch vom Einzelfall ab.

1. Verantwortlich

Verantwortlich für die Datenbearbeitung, die wir hier beschreiben, ist die Beck Optikhandel GmbH. Wenn Sie datenschutzrechtliche Anliegen haben, können Sie sich gerne an folgende Kontaktadresse wenden:

Beck Optikhandel GmbH
Geschäftsführerin: Céline Horn
Weinfelderstrasse 21B
8560 Märstetten

Mail: info@beckoptik.ch

2. Erhebung und Bearbeitung von Daten

Vorwiegend verarbeiten wir personenbezogene Informationen, die wir im Verlauf unserer geschäftlichen Beziehungen mit unseren Kunden, anderen Geschäftspartnern sowie involvierten Personen erhalten. Diese Daten werden ebenso erhoben, wenn Nutzer unsere Webseiten, Webshops und andere Anwendungen besuchen. Unter Beachtung der geltenden Vorschriften nutzen wir gegebenenfalls auch öffentlich zugängliche Informationsquellen wie Handelsregister, Grundbücher, Betreibungsregister, Presse und das Internet. Wir erhalten zusätzlich bestimmte Daten von anderen Unternehmen, Behörden oder Dritten.

 

 

Neben den direkten Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen, gehören zu den Arten von personenbezogenen Informationen, die wir von Dritten über Sie erhalten, insbesondere Einträge aus öffentlichen Registern, Daten im Zusammenhang mit rechtlichen oder gerichtlichen Verfahren, Details zu Ihren beruflichen Tätigkeiten und Funktionen (um beispielsweise Geschäftsabschlüsse und Transaktionen mit Ihrem Arbeitgeber zu erleichtern), Informationen aus Medien und dem Internet über Ihre Person (sofern relevant, beispielsweise im Rahmen von Bewerbungen, Marketing oder Verkauf), Ihre Anschriften, mögliche Interessen sowie demografische Daten (zum Zweck des Marketings). Auch Daten in Verbindung mit der Nutzung unserer Webseite werden erfasst, wie beispielsweise IP-Adressen, MAC-Adressen von Smartphones oder Computern, Geräteinformationen, Einstellungen, Cookies, Zeitpunkt des Besuchs, aufgerufene Seiten, genutzte Funktionen, verweisende Webseiten und Standortinformationen.

Unsere Datenverarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen, um die Sicherheit und Privatsphäre der betroffenen Personen zu gewährleisten.

3. Zwecke der Datenbearbeitung und Rechtsgrundlagen

Wir verwenden die von uns erhobenen Personendaten in erster Linie, um unsere Verträge mit unseren Kunden und Geschäftspartnern abzuschliessen und abzuwickeln, so insbesondere im Rahmen der Belieferung unserer Kunden mit Augenoptik-Produkten und den Einkauf von Produkten und Dienstleistungen von unseren Lieferanten.

Darüber hinaus bearbeiten wir Personendaten von Ihnen und weiteren Personen, soweit erlaubt und es uns als angezeigt erscheint, auch für folgende Zwecke, an denen ein dem Zweck entsprechendes berechtigtes Interesse haben:

  • Angebot und Weiterentwicklung unserer Angebote, Dienstleistungen, Websites und weiteren Plattformen, auf welchen wir präsent sind;
  • Kommunikation mit Dritten und Bearbeitung derer Anfragen (z.B. Bewerbungen, Medienanfragen);
  • Prüfung und Optimierung von Verfahren zur Bedarfsanalyse zwecks direkter Kundenansprache sowie Erhebung von Personendaten aus öffentlich zugänglichen Quellen zwecks Kundenakquisition;
  • Werbung und Marketing (einschliesslich Durchführung von Anlässen), soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben (wenn wir Ihnen als bestehender Kunde von uns Werbung zukommen lassen, können Sie dem jederzeit widersprechen, wir setzen Sie dann auf eine Sperrliste gegen weitere Werbesendungen);
  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung in Zusammenhang mit rechtlichen Streitigkeiten und behördlichen Verfahren;
  • Gewährleistungen unseres Betriebs, insbesondere der IT, unserer Websites und weiteren Plattformen;

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Personaldaten für bestimmte Zwecke erteilt haben (zum Beispiel bei Ihrer Anmeldung zum Erhalt von Newslettern), bearbeiten wir Ihre Personendaten im Rahmen und gestützt auf diese Einwilligung, soweit wir keine andere Rechtsgrundlage haben und wir eine solche benötigen. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was jedoch keine Auswirkung auf bereits erfolgte Datenbearbeitungen hat.

4. Cookies / Tracking und andere Technologien im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website und unseres Webshops
Cookies

Auf unseren Webseiten verwenden wir in der Regel “Cookies” und ähnliche Technologien, die dazu dienen, Ihren Browser oder Ihr Gerät zu identifizieren. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von Ihrem Webbrowser automatisch auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird, wenn Sie unsere Webseite oder unseren Webshop besuchen. Dadurch können wir Sie bei er-neutem Besuch wiedererkennen, auch wenn wir Ihre Identität nicht kennen. Es gibt sowohl “Ses-sion-Cookies”, die nur während einer Browsersitzung aktiv sind und danach gelöscht werden, als auch “permanente Cookies”, die Nutzereinstellungen und andere Informationen über einen längeren Zeitraum (z. B. zwei Jahre) speichern können. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er Cookies ablehnt, nur für die Dauer der Sitzung speichert oder vorzeitig löscht. Die meisten Browser akzeptieren standardmässig Cookies.
Wir verwenden permanente Cookies, um Ihre Einstellungen (z. B. Sprache, automatische An-meldung) zu speichern und personalisierte Angebote und Werbung anzuzeigen. Dabei kann es vorkommen, dass diese Technologie auch auf anderen Webseiten genutzt wird, um Ihnen pas-sende Inhalte zu präsentieren. Diese anderen Unternehmen erhalten jedoch keine Informationen über Ihre Identität von uns. Wenn Sie Cookies blockieren, könnten bestimmte Funktionen (wie Sprachauswahl, Warenkorb, Bestellprozesse) möglicherweise nicht mehr einwandfrei funktionie-ren.
In unseren Newslettern und Marketing-E-Mails können wir teilweise unsichtbare Bildkomponen-ten einbinden, um festzustellen, ob und wann Sie die E-Mail geöffnet haben. Dies ermöglicht uns, die Nutzung unserer Angebote besser zu verstehen und sie auf Sie anzupassen. Sie kön-nen diese Funktion in Ihrem E-Mail-Programm blockieren, da die meisten Programme stan-dardmässig darauf eingestellt sind.
Durch die Nutzung unserer Webseiten und die Zustimmung zum Erhalt von Newslettern und anderen Marketing-E-Mails akzeptieren Sie den Einsatz dieser Technologien. Wenn Sie dem nicht zustimmen, sollten Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser oder E-Mail-Programm vornehmen.

 

Google Analytics

Auf unseren Webseiten verwenden wir manchmal Dienste wie Google Analytics, die uns dabei helfen, die Nutzung der Webseite in Bezug auf allgemeine Trends zu messen und zu analysie-ren. Solche Dienste können von Dritten angeboten werden, die sich in verschiedenen Ländern der Welt befinden. Bei Google Analytics beispielsweise handelt es sich um Google Irland (mit Sitz in Irland), das wiederum auf Google LLC (mit Sitz in den USA) als Auftragsverarbeiter zu-rückgreift. Dies ermöglicht es uns, ohne personenbezogene Daten zu verfolgen, wie unsere Webseite genutzt wird. Dafür werden dauerhafte Cookies verwendet, die vom Dienstleister ein-gesetzt werden.
Wir haben die Einstellungen von Google Analytics so eingestellt, dass die IP-Adressen der Besucher in Europa vor ihrer Übermittlung in die USA verkürzt werden, wodurch keine direkten Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich sind. Wir haben auch die Optionen “Datenweiter-gabe” und “Signals” deaktiviert. Obwohl die von uns an Google übermittelten Informationen in der Regel keine personenbezogenen Daten sind, könnte Google möglicherweise aus diesen Daten eigene Schlussfolgerungen über die Identität der Besucher ziehen, Profile erstellen und diese Informationen mit den Google-Konten der betreffenden Personen verknüpfen. Falls Sie bereits bei diesem Dienst registriert sind, kann der Dienstleister Sie identifizieren. Die Verarbei-tung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Dienstleister erfolgt dann gemäss den Daten-schutzbestimmungen des Dienstleisters. Uns teilt der Dienstleister lediglich Informationen dar-über mit, wie unsere Webseite im Allgemeinen genutzt wird.

 

Google Ads

Diese Website nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere WebSite gelangt, wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain «googleleadservices.com» blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

 

Google Tag Manager

Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können und so z.B. Google Analytics sowie andere Google-Marketing-Dienste in unser Onlineangebot einbinden können. Der Tag Manager selbst, welcher die Tags implementiert, verarbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer wird auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten verwiesen. Nutzungsrichtlinien: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

 

Facebook & Instagram

Diese Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.
 

Auf unserer Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

5. Dauer der Aufbewahrung von Personendaten

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten so lange wie nötig, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, den gesetzlichen Anforderungen zu genügen und die Ziele der Datenverarbeitung zu erreichen. Das schliesst die gesamte Dauer der Geschäftsbeziehung ein, von der Anbahnung über die Durchführung bis zur Beendigung eines Vertrags. Die Speicherung erfolgt auch im Einklang mit gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und Dokumentationsanforderungen. In einigen Fällen können wir personenbezogene Daten länger aufbewahren, um mögliche Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend zu machen oder unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. Sobald Ihre personenbezogenen Daten für die genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden, werden sie normalerweise archiviert oder gelöscht, soweit dies möglich ist.

6. Datensicherheit

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Personendaten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch wie etwa der Erlass von Weisungen, IT- und Netzwerksicherheitslösungen, Verschlüsselung von Datenträgern und Übermittlungen.

7. Pflichten zur Bereitstellung von Personendaten

Im Verlauf unserer geschäftlichen Beziehung ist es notwendig, dass Sie uns diejenigen persönlichen Informationen zur Verfügung stellen, die für die Einrichtung und Durchführung der Geschäftsbeziehung sowie für die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich sind. Normalerweise sind Sie nicht gesetzlich verpflichtet, uns Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie jedoch bestimmte Daten nicht zur Verfügung stellen, könnten wir in den meisten Fällen keinen Vertrag mit Ihnen abschliessen oder ihn durchführen. Ausserdem ist die Nutzung unserer Webseite nur möglich, wenn gewisse Informationen zur Sicherstellung des Datenverkehrs (wie zum Beispiel Ihre IP-Adresse) bereitgestellt werden.

8. Rechte der betroffenen Personen

Gemäss den Datenschutzbestimmungen, die auf Sie zutreffen, haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Das beinhaltet das Recht auf Auskunft über Ihre Daten, das Recht auf Korrektur von falschen Informationen, das Recht auf Löschung unter bestimmten Umständen und das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken oder dagegen zu widersprechen. Insbesondere betrifft dies Datenverarbeitungen für Direktmarketing, Profiling für Werbezwecke sowie andere berechtigte Interessen an der Datenverarbeitung. Sie können auch die Übertragung bestimmter Daten an eine andere Stelle beantragen (sogenannte Datenportabilität). Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass es Fälle geben kann, in denen wir gesetzliche Vorgaben oder unsere eigenen berechtigten Interessen geltend machen müssen, die Ihre Rechte beschränken könnten. Wenn damit Kosten für Sie verbunden sind, werden wir Sie im Voraus informieren. Wie bereits in Abschnitt 3 erwähnt, können Sie auch Ihre Einwilligung widerrufen. Bitte beachten Sie, dass die Ausübung dieser Rechte möglicherweise mit Vertragsvereinbarungen in Konflikt stehen kann. In solchen Fällen werden wir Sie im Voraus informieren.

Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, können Sie uns über die in Abschnitt 1 angegebene Adresse kontaktieren. Jede betroffene Person hat ausserdem das Recht, ihre Ansprüche vor Gericht geltend zu machen oder eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. In der Schweiz ist dies der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch).

9. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes bzw. der Datenverarbeitung anzupassen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Webseite.

Stand: 21.08.2023

Beck Optikhandel GmbH

Weinfelderstrasse 21B
8560 Märstetten

+41 52 770 20 02
info@beckoptik.ch

Beck Optikhandel GmbH

Weinfelderstrasse 21B
8560 Märstetten

+41 52 770 20 02
info@beckoptik.ch

Bestellformulare

© 2024 Beck Optikhandel GmbH - Alle Rechte vorbehalten.